Sammelkarten
Hersteller

Force of Will - Alice - Wie alles begann - Booster Display (DE)

54.90 EUR
Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versand
Artikelanzahl begrenzt

Lieferung zwischen
Samstag, 14.12. und Dienstag, 17.12.
bei heutigem Zahlungseingang.
Booster Display "Alice - Wie alles begann" zum Sammelkartenspiel Force of Will in Deutsch.
  • Die versiegelte Box enthält 20 Booster a 10 zufälligen Sammelkarten.
  • Ursprung-Zyklus 1


Features von Alice - Wie alles begann:

Ein junges Waisenmädchen, von den Geschwistern unfreiwillig im Stich gelassen. Ein ungelenker Jüngling, besessen von der Idee, den 1800fachen Champion im Schwertkampf herauszufordern. Zwei ungleiche Schicksale auf dem Weg zum Thron - eine schicksalhafte Begegnung...

"Alice - Wie alles begann" Teil 1, das erste Set im Ursprung-Zyklus, führt uns zurück nach Attoraktia und erzählt dort die Vorgeschichte des beliebten Alice-Zyklus. Dabei gibt es nicht nur ein Wiedersehen mit vielen beliebten und/oder berüchtigten Charakteren, nein, es wird auch so manche heiß diskutierte Frage endlich geklärt werden...

Jedes der vier Sets im Ursprung-Zyklus besteht dabei aus zwei Starterdecks und einem Boosterset, es warten daher im Ursprung-Zyklus insgesamt acht Starterdecks und vier Boostersets auf Spieler und Sammler.



"Alice - Wie alles begann" Teil 1 bildet den Auftakt zu einem neuen Abschnitt im Force of Will TCG und kommt daher auch mit neuen Spielmechaniken und einer Neuinterpretation des beliebten Kartentyps Insignie daher:

  • Neu in diesem Zyklus ist die sogenannte Fremdenlegion, ein zusätzliches Deck, welches nur Herrschern mit der Fähigkeit [Beschwörungsmacht] X zur Verfügung steht. X bestimmt dann die exakte Anzahl der Fremdwelt-Resonatoren, die jeweils in der Fremdenlegion des Herrschers enthalten sind, wobei von jeder Karte, unterschieden durch den Kartennamen, nur maximal zwei Exemplare enthalten sein dürfen. Fremdwelt-Resonatoren sind spezielle Karten mit einem eigenständigen Kartenrahmen, welche nicht im normalen Deck des Spielers enthalten sein dürfen, sondern nur in der Fremdenlegion. Bestimmte Karteneffekte können dann Fremdwelt-Resonatoren aus der Fremdenlegion auf die Hand des Spielers oder sogar direkt auf das Spielfeld bewegen. Aus der Hand (oder ggf. dem Friedhof oder dem Nirgendwo) dürfen Fremdwelt-Resonatoren auch ganz regulär ausgespielt werden.
     
  • Im neuen Zyklus gibt es natürlich auch neue Schlüsselwortfähigkeiten wie [Beschwörungsmacht] und [Mythisches Machtobjekt].


Für dieses neue Boosterset gilt außerdem:

  • Die Setgröße wurde im Vergleich zum Neu-Walhalla-Zyklus wieder etwas reduziert und zwar auf 67 Karten.
     
  • Gleichzeitig wurde auch die Displaygröße reduziert, im Ursprung-Zyklus enthalten Boosterdisplays statt 36 Boostern jetzt 20 Booster.
     
  • Außerdem wurde das Seltenheitssystem ein wenig entschlackt und bietet anstelle der vier Seltenheitsstufen C, U, R und SR jetzt nur noch die drei Stufen N, R und SR.
Altersempfehlung: 13+
Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten. Enthält verschluckbare Kleinteile. Erstickungsgefahr!
Ähnliche Artikel finden (Klick-Tags)
Force of Will Ursprung-Zyklus
Forenlink
HTML-Link
Weitere Informationen auf der Herstellerpage.
Produkt 2 von 10 in der Kategorie Force of Will