Sammelkarten
Hersteller

Yu-Gi-Oh! Sammelkarten

Neue Produkte im August

Yu-Gi-Oh – König der Spiele

Yu-Gi-Oh ist japanisch und heißt auf Deutsch: König der Spiele. Schaut man sich die bunten, lebendigen Sammelkarten an, kann man schon auf den Gedanken kommen, dass der Japaner Akira Ito königliche Sammelkarten entwickelt hat.

Die Sammelkarten erfreuen sich seit ihrem Erscheinen im Juni 2004 immer größerer Beliebtheit.

Es gibt inzwischen mehr als 6.000 verschiedene Yo-Gi-Oh Sammelkarten, wie zum Beispiel: Gladiators Assault SE und Yu-Gi-Oh Zombie World. Durch Erweiterungs-Sets erhöht sich die Zahl der Sammelkarten ständig.

Neben dem Spielen ist natürlich das Sammeln der Karten ein toller Spaß. Man kann die Karten käuflich erwerben, aber wer Lust dazu hat, kann sie auch tauschen. Viele Karten haben inzwischen einen hohen Sammlerwert erreicht. Zum Schutz der schönen Karten sind verschiedene, preiswerte Sammelalben erhältlich.

In vielen Ländern haben die Yu-Gi-Oh Sammelkarten begeisterte Fans gefunden, die ihre Sammelleidenschaft mit anderen teilen möchten. So werden nationale, aber auch internationale Turniere ausgetragen.